Druckgrafik

Hola i chau

Deutschland
Hola i chau

Hola i chau ist ein Künstlerduo, das in Berlin lebt. Ihr Name spielt mit Kontrast und Dualität und bezieht sich auf die binären Grüße ‚hola‘ (hi) und ‚chau‘ (bye). In ihrer künstlerischen Praxis konzentrieren sich hola i chau darauf, Fragmente des Alltags zu verschmelzen, Ungereimtheiten und visuelle Unstimmigkeiten zu umarmen, um die Möglichkeiten zu feiern, die im Unerwarteten verborgen liegen.

Als „Wesen der Bewegung und ständigen Mutation“ drückt ihre Arbeit diese Fluidität in der Zusammenarbeit aus. Sie oszillieren zwischen der Dekonstruktion und der Neuinterpretation von gewöhnlichen Phänomenen. Es ist ein offenes Experimentierfeld, in dem sich Widersprüche, Kontraste, Zersetzung und Regeneration miteinander verflechten, die den Kern ihrer konzeptionellen Interessen bilden.

Hola i chau is an artist duo, based in Berlin. (hola *1978, Argentina – chau *1983, Chile)
Their name plays with contrast and duality, referencing the binary greetings ‚hola‘ (hi) and ‚chau‘ (bye). In their artistic practice, hola i chau maintains focus on amalgamating fragments of the every day, embracing inconsistencies and visual discordance to celebrate the possibilities latent in the unexpected. Oscillating between the deconstruction and reinterpretation of ordinary phenomena. Theirs is an open field of experimentation, with an interlacing of contradictions, contrasts, decomposition and regeneration that form the core of their conceptual interests“.

Werke

Filter