Printerhof
Ghizlane Agzenai-Totem Love Tür

120,00 

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
KünstlerIn Printerhof
Jahr 2021
Größe 40 x 50 cm (B/H)
Technik

Druck

Material

Siebdruck auf 300g "Color style fresh cool blue" Papier

Edition Auflage 22
Rahmen-Info

Für diese Arbeit können wir einen Echtholzrahmen mit Museumsglas anbieten, hier bekommst du mehr Informationen zu unserer Rahmenwerkstatt.

Auswahl zurücksetzen
Ohne
Weiß (+69,00 €)
Schwarz (+69,00 €)
Natur (+79,00 €)
Produkt Gesamtpreis
Optionen Gesamtpreis
Gesamtpreis
Add to Wishlist
Add to Wishlist

Bei Fragen zum Kunstwerk ruft einfach bei uns an +43 699 81138686 wenn ihr nicht reden wollt schreibt uns eine Mail kah@kah-online.com

Neben der Signatur der Künstler*in auf der Arbeit, bekommst du zusätzlich zu der Arbeit ein geprägtes Echtheitszertifikat mit Stempel, Unterschrift sowie Laufnummer dazu um die Provenienz deines Kunstwerks nachzuweisen.

Artikelnummer: edition-608 Lagerort: Mappe Lagerung-Systematik: M3

Zu diesem Werk...

Das Motiv namens „Totem Love Tür“ liefert uns Ghizlane Agzenai. Die aus Marokko stammende Künstlerin welche typischerweise auf Leinwänden, auf Wänden oder Skulptural arbeitet hat sich im Printerhof im Zuge des Calle Libre Festivals 2021 an ihrem ersten Siebdruck versucht und das Resultat ist herrausragend! Der Vierfärbige 50 x 40 cm  Druck wurde auf 300g „Color style fresh cool blue“ Papier gedruckt, welches dem Druck, neben den Acrylfarben eine zusätzliche Farbe bietet. Wie alle Druckauflagen: Limited edition!

Das Motiv namens „Totem Love Tür“ liefert uns Ghizlane Agzenai. Die aus Marokko stammende Künstlerin welche typischerweise auf Leinwänden, auf Wänden oder Skulptural arbeitet hat sich im Printerhof im Zuge des Calle Libre Festivals 2021 an ihrem ersten Siebdruck versucht und das Resultat ist herrausragend! Der Vierfärbige 50 x 40 cm  Druck wurde auf 300g „Color style fresh cool blue“ Papier gedruckt, welches dem Druck, neben den Acrylfarben eine zusätzliche Farbe bietet. Wie alle Druckauflagen: Limited edition!

Printerhof

Zur Künstlerin