Zum Inhalt springen

SPRING SALE

PRINTS

SCHÖNES GELAGE

GELD KNAPP?

GELD WURSCHT!

VERKAUFT

TOPSELLER

Mein Warenkorb

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Post ab Hinterhof

Die neuesten Werke und Künstler, sowie attraktive Vergünstigungen wöchentlich frisch in deine Inbox gepumpt - mit unserem Newsletter!

Mushin II

Angebot170,00 € Regulärer Preis270,00 €
Save 100,00 €

Enthält 13% VAT | zzgl. Versand

Dieses Werk kann in den Öffnungszeiten im Showroom in der Kuffnergasse 7 besichtigt werden. Wir freuen uns auf deinen Besuch!
KünstlerIn
Jahr

2021

Größe

35.2 * 23.2

Technik

Druck

Material

Fine Art Print;Hahnemühle Photorag Baryta

Artikelnummer
5830
Zum Anfassen:

R5-F8

Rahmen-Info

Für diese Arbeit können wir einen Echtholzrahmen mit Museumsglas anbieten, hier bekommst du mehr Informationen zu unserer Rahmenwerkstatt.


Elisabeth Hinkel

Elisabeth Hinkel ist bildende Künstlerin und Kuratorin. In ihrer künstlerischen Arbeit konzentriert sie sich hauptsächlich auf die analoge Fotografie und experimentiert mit alternativen Drucktechniken und Materialien zwischen organisch und anorganisch. Ihre Arbeiten konzentrieren sich auf die Dinge, die dafür verantwortlich sind, unser Universum zusammenzuhalten und auseinander zu ziehen. Die Künstlerin über ihre Arbeiten: „Ich fotografiere mit einer Canon A-1. Indem ich die Negative selbst scanne, vermeide ich voreingestellte Filter und erhalte flache, unwirkliche Bilder, die oft leer aussehen. In einem annähernd meditativen Bearbeitungsprozess öffnet sich ein innerer Raum für den Reichtum der sich darin verbirgt. Die abgeschlossenen Bilder sind Reflexionen zwischen der Wirklichkeit, dem Abbildprozess dieser mit analogen Medien und ihrer digitalen, anrührenden Annäherung an eine innere, nicht-wirkliche, dennoch real gefühlte Visualisation. Ich bin fasziniert von Wolken, die leer sind und voll, schwer und leicht, hier und weg. Sie sind ein Raum zum Träumen, eine Zeit zum leerstehen lassen. „ www.elisabethhinkel.com